ADVERTORIAL

The Capital Report

DATENSCHUTZRICHTLINIE
TheCapitallReport.com, „wir“, „uns“ oder „unser“ ist besorgt über Datenschutzfragen und möchte, dass Sie damit vertraut sind, wie wir Informationen sammeln, verwenden und offenlegen. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Praktiken im Zusammenhang mit Informationen, die wir über unsere Website, die sich derzeit unter TheCapitallReport.com.com befindet, und jede andere von uns betriebene Website, von der aus Sie auf diese Datenschutzrichtlinie zugreifen (die „Websites“), über die Softwareanwendungen sammeln von uns zur Nutzung auf oder über Computer und mobile Geräte zur Verfügung gestellt, mit denen Sie auf diese Datenschutzrichtlinie zugreifen (die „Apps“), und durch HTML-formatierte E-Mail-Nachrichten, die wir Ihnen senden und die einen Link zu dieser Datenschutzrichtlinie enthalten (zusammengefasst). , einschließlich der Websites und Apps, die „Dienste“). Indem Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen oder die Dienste nutzen, stimmen Sie dieser Datenschutzrichtlinie zu.

Persönliche Angaben
Persönliche Informationen, die wir möglicherweise sammeln
„Personenbezogene Daten“ sind Informationen, die Sie als Einzelperson identifizieren oder sich auf eine identifizierbare Person beziehen, darunter zum Beispiel:
• Name
• Adresse
• Telefonnummer
• E-Mail-Adresse
• Informationen zur Zahlungskarte
• Social-Media-Konto-ID

Wenn Sie uns oder unseren Dienstleistern im Zusammenhang mit den Diensten personenbezogene Daten anderer Personen übermitteln (z. B. wenn Sie einer anderen Person ein Abonnement schenken), erklären Sie, dass Sie dazu befugt sind und uns dies gestatten Verwenden Sie die Informationen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie.

Wie wir personenbezogene Daten erfassen können
Wir und unsere Dienstleister können personenbezogene Daten auf verschiedene Weise erfassen, darunter:
• Über die Dienste: Wir erfassen möglicherweise personenbezogene Daten über die Dienste, beispielsweise wenn Sie sich registrieren, sich für einen Newsletter oder ein Whitepaper anmelden oder sich für einen unserer Premium-Abonnementdienste registrieren.
• Offline: Wir können personenbezogene Daten von Ihnen offline erfassen, z. B. wenn Sie telefonisch eine Bestellung aufgeben, den Kundendienst kontaktieren oder an unseren Veranstaltungen teilnehmen.

• Aus anderen Quellen: Wir erhalten Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise aus anderen Quellen, wie z. B. öffentlichen Datenbanken, gemeinsamen Marketingpartnern, Social-Media-Plattformen (einschließlich von Personen, mit denen Sie befreundet oder anderweitig verbunden sind) und von anderen Dritten. Wenn Sie sich beispielsweise dafür entscheiden, Ihr Social-Media-Konto mit Ihrem Dienstkonto zu verbinden, werden bestimmte personenbezogene Daten aus Ihrem Social-Media-Konto an uns weitergegeben, darunter möglicherweise personenbezogene Daten, die Teil Ihres Profils oder der Profile Ihrer Freunde sind. Wenn Ihnen jemand ein Abonnement für die Dienste gewährt, erhalten wir außerdem Ihre persönlichen Daten von ihm oder ihr.

Wie wir personenbezogene Daten verwenden dürfen
Wir und unsere Dienstleister können personenbezogene Daten verwenden:
• Um auf Ihre Anfragen zu antworten und Ihre Wünsche zu erfüllen, z. B. um Ihnen Newsletter oder Whitepapers zu senden.
• Um Ihnen administrative Informationen zuzusenden, z. B. Informationen zu den Diensten und Änderungen unserer Geschäftsbedingungen und Richtlinien.
• Um Ihren Kauf abzuschließen und abzuwickeln, einschließlich der Zahlungsabwicklung, um Ihre Bestellung an Sie liefern zu lassen, mit Ihnen bezüglich Ihres Kaufs zu kommunizieren und Ihnen den entsprechenden Kundendienst zu bieten.
• Um Ihnen Marketingmitteilungen zuzusenden, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, vorbehaltlich etwaiger Entscheidungen, die Sie in Bezug auf diese Mitteilungen getroffen haben.
• Um Ihr Erlebnis auf den Diensten durch die Präsentation von auf Sie zugeschnittenen Inhalten, Produkten und Angeboten zu personalisieren.
• Um Ihre Teilnahme an Umfragen anzufordern und solche Umfragen zu verwalten. Wir können die Ergebnisse solcher Umfragen verwenden, um das Nutzerengagement zu verstehen, sowie für Marketingzwecke. Darüber hinaus führen einige unserer Kolumnisten gelegentlich Umfragen unter ihren Lesern durch. Solche Umfragen dienen ausschließlich der redaktionellen Nutzung durch die einzelnen Kolumnisten und die Teilnahme ist freiwillig.
• Um Ihnen die Teilnahme an Gewinnspielen, Wettbewerben und ähnlichen Werbeaktionen zu ermöglichen und diese Aktivitäten zu verwalten. Für einige dieser Aktivitäten gelten zusätzliche Regeln, die zusätzliche Informationen darüber enthalten können, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und offenlegen
Information. Wir empfehlen Ihnen, solche Regeln sorgfältig zu lesen.

• Zur Erleichterung der Social-Sharing-Funktionalität.
• Damit Sie über die Dienste Nachrichten an einen Freund senden können.
• Um die Preise zu ermitteln, auf die Sie Anspruch haben, beispielsweise wenn Sie Student sind.
• Für unsere Geschäftszwecke, wie Datenanalyse, Audits, Betrugsüberwachung und -prävention, Entwicklung neuer Produkte, Erweiterung, Verbesserung oder Änderung unserer Dienste, Ermittlung von Nutzungstrends, Bestimmung der Wirksamkeit unserer Werbekampagnen sowie Betrieb und Erweiterung unserer Geschäftsaktivitäten.

Wie personenbezogene Daten offengelegt werden können

Ihre persönlichen Daten können weitergegeben werden:
• An unsere verbundenen Unternehmen The Deal, BoardEx, RateWatch und Management Diagnostics Limited für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke.

• An unsere Drittanbieter, die Dienstleistungen wie Website-Hosting, Datenanalyse, Zahlungsabwicklung und Bestellabwicklung anbieten